de en

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info
Fliegenfischen im Bregenzerwald © Michael Namberger / Bregenzerwald Tourismus

Fischen im Bregenzerwald

Fischreviere im Bregenzerwald

Die Bregenzerwälder Flüsse, Bäche und Seen sind ideale Fischgewässer. Auch Fliegenfischer finden hier ausgesucht schöne Reviere.

Die Gewässer werden der Forellenregion zugeordnet. Leitfisch ist die Bachforelle, vereinzelt sind auch Regenbogenforellen und Äschen anzutreffen. Für alle angeführten Reviere sind Tageskarten erhältlich, die Preise bewegen sich zwischen ca. € 15 bis ca. € 60. Genaue Informationen über Fanglimits, Schonmaße, Reviergrenzen etc. erhalten Sie bei den jeweiligen Ausgabestellen.

Fliegenfischen im Bregenzerwald © Michael Namberger / Bregenzerwald Tourismus
Fliegenfischen im Bregenzerwald © Michael Namberger / Bregenzerwald Tourismus
Fliegenfischen im Bregenzerwald © Michael Namberger / Bregenzerwald Tourismus
Fliegenfischen im Bregenzerwald © Michael Namberger / Bregenzerwald Tourismus
Fliegenfischen im Bregenzerwald © Michael Namberger / Bregenzerwald Tourismus
Fliegenfischen im Bregenzerwald © Michael Namberger / Bregenzerwald Tourismus
  Revier Saison Information/Kartenverkauf
BREGENZERACH VON KENNELBACH BIS LINGENAU 1.5.-31.8. Tourismusbüros Alberschwende, Doren, Egg Gemeindeamt, Krumbach, Langenegg, Gasthaus Taube Thal, Lingenau, Riefensberg, flyfish,
M +43 (0)664 4146482
Besonderheiten: Verbot lebender Köder, Drillingshaken
FISCHEREI ROTACH 1.6.-31.8.

Gemeinde Doren, T +43 (0) 5516 2018
Besonderheiten: Ausschließlich Fliegenfischen unter Verwendung der Flugschnur und ohne Widerhaken bzw. Anleitung der Tageskarte.

Tageskarten-Verkauf:

  • Gemeindeamt Doren (zu Geschäftszeiten)
  • Spar Kramer Doren (zu Geschäftszeiten)
  • Günther Sitz (nach telefonischer Vereinbarung T +43 (0)664 8670909)
 3 WEISSACH 1 1.5. – 31.8. Tourismusbüro Doren, FV-Bregenz
Besonderheiten: Verbot lebender Köder, Drillingshaken
4 BOLGENACH 1 1.5. – 31.8. Fischerei Bolgenach, Gemeindeamt Riefensberg – Für Gäste (mit Gästekarte und Fischerprüfung) der Gemeinden Riefensberg, Krumbach oder Hittisau
 5 BOLGENACH 2 (MIT STAUSEE)   Gemeinde Hittisau, T +43 (0) 5513 6209-214 (Saisonzeiten auf www.hittisau.at)
Besonderheiten: Nur für Gäste aus Hittisau, Sibratsgfäll, Riefensberg und Balderschwang ab 2 Übernachtungen mit Vorlage der Gästekarte
6 SUBERSACH 1+2 1.5.-30.9. Fischereiverein Bregenzerwald, flyfish, Egg, T +43 (0) 664 414 648 2, Gemeindeamt Egg, Lingenau, Hittisau, Sibratsgfäll,  Schwarzenberg, Reuthe, Bizau, Schnepfau, Käsehaus Andelsbuch, Tourismusbüro Bezau
Besonderheiten: Fliegenfischen – im Abschnitt Sibratsgfäll auch Blinker mit einem Haken ohne Widerhaken erlaubt.
 7 RUBACH IN SIBRATSGFÄLL 1.6.-15.9. Fischereiverband Bregenzerwald, flyfish und Gemeinde Sibratsgfäll, T +43 (0) 5513 2112
8 BREGENZERACH 3 (EGG) 1.5.-31.8. Fischereiverein Bregenzerwald, flyfish, Egg, T +43 (0) 664 414 648 2, Gemeindeamt Egg, Lingenau, Hittisau, Sibratsgfäll,  Schwarzenberg, Reuthe, Bizau, Schnepfau, Käsehaus Andelsbuch, Tourismusbüro Bezau
Besonderheiten: Das Fischen ist mit einer Angelrute erlaubt. Von der Einmündung des Pfisterbaches flussaufwärts bis zur oberen Reviergrenze ist ausschließlich Fliegenfischen erlaubt. Einheimische nur mit Wohnsitz in Egg und Gäste in Egg mit einer Gästekarte dürfen nur noch nach Vorlage einer Fischerprüfung eine Fischerkarte erwerben;
Mindestalter: 18 Jahre
Ausgabe: je Person max. 4 Tageskarten pro Jahr und je Tag nicht mehr als 3 Karten
 9 BREGENZERACH 4 (ANDELSBUCH BIS BEZAU) 1.5.-30.9. Fischereiverein Bregenzerwald, flyfish, Egg, T +43 (0) 664 414 648 2, Gemeindeamt Egg, Lingenau, Hittisau, Sibratsgfäll,  Schwarzenberg, Reuthe, Bizau, Schnepfau, Käsehaus Andelsbuch, Tourismusbüro Bezau
Besonderheiten: Ausschließlich Fliegenfischen
 10 BEZEGG STAUSEE ANDELSBUCH 1.6.-31.10. Gemeindeamt  Andelsbuch T +43 (0) 5512 2319
Besonderheiten: Kartenverkauf nur mit Fischerprüfung (Ausweis), Verbot lebender Köder
 11 BREGENZERACH 5 (BEZAU/REUTHE BIS MELLAU) 1.5.-30.9. Fischereiverein Bregenzerwald, flyfish, Egg, T +43 (0) 664 414 648 2, Gemeindeamt Egg, Lingenau, Hittisau, Sibratsgfäll,  Schwarzenberg, Reuthe, Bizau, Schnepfau, Käsehaus Andelsbuch, Tourismusbüro Bezau
M +43 (0)664 4146482
12 BIZAUER BACH 32 1.5.-30.9.

Fischereiverein Bregenzerwald, Tourismusbüro Bezau und Bizau, T +43 (0) 5514 2295, flyfish, M +43 (0)664 4146482

 13 BREGENZERACH IN MELLAU UND MELLENBACH 1.5.-30.9. Mellau – Fachgeschäft Bertram Fetz Alberschwende, Fischereiverein Mellau, T +43 (0) 664 393 511 2, Tourismusbüro Mellau T +43 (0)5518 2203, Hotel Engel Mellau T +43 (0)5518 2246, Gasthof Adler Mellau T +43 (0)5518 2260, flyfish, M +43 (0)664 4146482
 14 BREGENZERACH 7 (SCHNEPFAU) 1.5.-30.9. Fischereiverein Bregenzerwald, flyfish, Egg, T +43 (0) 664 414 648 2, Gemeindeamt Egg, Lingenau, Hittisau, Sibratsgfäll,  Schwarzenberg, Reuthe, Bizau, Schnepfau, Käsehaus Andelsbuch, Tourismusbüro Bezau
Besonderheiten: Ausschließlich Fliegenfischen
 15 BREGENZERACH IN AU 1.5.-15.9. Fischereiverein Au, Fischteich Au, Hotel Krone in Au, Tourismusbüro Au,
T +43 (0) 5515 2288
16 KRUMBACH MIT BREGETZBACH UND ARGENBACH IN DAMÜLS 16.6.-30.9. Gemeindeamt Damüls, T +43 (0) 5510 6210, Hotel Adler, Damüls, T +43 (0)5510 2200
Besonderheiten: Verkauf nur mit Gästekarte bzw. Gäste-Card Bregenzerwald & Großes Walsertal
 17 BREGENZERACH IN SCHOPPERNAU 1.5.-30.9. Tourismusbüro Schoppernau, T +43 (0) 5515 2495
 18 BREGENZERACH IN SCHRÖCKEN 1.6.-30.9. Tourismusbüro Schröcken, T +43 (0) 5519 2670
Besonderheiten: Tageskarte, Fischereiberechtigung, Angelausrüstung ist selbst mitzubringen
 19 SEEBACHSEE IN WARTH 1.6.-30.9. Tourismusbüro Warth, T +43 (0) 5583 3515
Besonderheiten: Tageskarte, Fischereiberechtigung, Angelausrüstung ist selbst mitzubringen

bwmag16_BWT_089_FRanco_nachb
Eine Geschichte

Das Glück beim Gehen

mehr lesen