Mit der neuen Mellaubahn ins Skigebiet starten

Das Skigebiet Damüls-Mellau ist geöffnet.

Folgende Anlagen sind aktuell in Betrieb
 aktueller Pistenstatus
 aktueller Liftstatus

 

Mit der neuen Mellaubahn ist das Skigebiet Damüls-Mellau ist somit um eine neue, komfortable Bahn reicher geworden.

Informationen zur neuen Mellaubahn
Das neue Talstations-Gebäude ist ein attraktives Service-Center. Hier entstand ein neues Lokal mit Cafe und Apres Ski, ein Skiverleih mit Sport-Shop und ein Ski-Depot. Die Skischule ist ebenfalls im neuen Gebäude eingezogen.  In der Bergstation befindet sich ein Kindergarten, in dem Kinder, die nicht Ski fahren, betreut werden.

Die neuen Gebäude hat das Architekturbüro DI Bernd Frick in qualitätsvoller Architektur gestaltet. Heimische Materialien und der Bezug zu Natur und Region stehen im Mittelpunkt. Die Hülle für die Seilbahn ist eine Holzbaukonstruktion, mit einem transparenten Sockel aus Glas und Beton für die Gästeeinrichtungen, die Gewerke werden zum Großteil von heimischen Firmen gefertigt.

Fact box
Bauherr: Bergbahnen Mellau GmbH & Co KG
Planung: Architekturbüro DI Bernd Frick
Erste 10er Kabinenbahn in Vorarlberg
Moderne Architektur in Holzbauweise mit Beton und Glas
6 Minuten Fahrzeit von Mellau auf den Berg
50 Tonnen wiegt das Drahtseil an dem
76 Gondeln befestigt werden
5 cm beträgt der Durchmesser des Seiles
3100 Personen befördert die Bahn pro Stunde
20 Millionen Euro beträgt die Investition

Pläne als Download

Mellaubahn Ansicht Nord

Mellaubahn Ansicht Ost

Verlauf Mellaubahn